Tierarztpraxis Nadine Dieterle (geb. Reutter)
Seebronner Str. 1
Eingang Hailfinger Str. 4
71149 Bondorf

Tel. 07457-9467905

E-Mail: info@tierarztpraxisreutter.de

USt.-IdNr. DE261316613

Haftungshinweis:
„Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.“

Frau Dieterle führt die gesetzliche Berufsbezeichnung Tierarzt, verliehen in Deutschland. Frau Dieterle ist Mitglied der Landestierärztekammer Baden-Württemberg, Am Kräherwald 219, 70193 Stuttgart, Tel. 0711-72286320, www.ltk-bw.de. Sie unterliegt deren Berufsordnung, die über die Landestierärztekammer Baden-Württemberg zu beziehen ist.

Verantwortliche für den Inhalt dieser Homepage ist Nadine Dieterle.

   
„Manchmal hören wir auf, unseren Träumen zu folgen. Dabei zeigen sie uns ganz deutlich die Richtung, die für uns bestimmt ist.
Träume wollen verwirklicht werden!“

Herzlich willkommen in meiner Praxis!
 

 

Kundeninformation zum Datenschutz

Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DS-GVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet.

 

Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

Datenschutzbeauftragte: Med. Vet. Nadine Dieterle, Seebronner Str. 1, 71149 Bondorf

 

Zweck der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag für Ihr Tier zwischen Ihnen und Ihrem Tierarzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen und dient auch der korrekten Abrechnung oder dem Schreiben von Impferinnerungen.

Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten als Tierbesitzer, also Name, Adresse und Ihre Telefonnummer.


Empfänger Ihrer Daten

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn das gesetzlich erlaubt ist (zum Beispiel Finanzamt), oder Sie eingewilligt haben (zum Beispiel Überweisungen an Kollegen oder Übermittlung von Röntgenaufnahmen, Aufträge an Fremdlabore).


Speicherung Ihrer Daten

Wir müssen Ihre personenbezogenen Daten pflichtgemäß nur solange aufbewahren, wie dies die Dokumentationspflichten zum Beispiel für Röntgenaufnahmen (10 Jahre) oder für die Finanzbehörde (10 Jahre) erfordern.


Rechtliche Grundlagen

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Bundesdatenschutzgesetz.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------